Schubstangen AV Autotechnik

Bei den heckgetriebenen VAZ-Fahrzeugen werden die Hinterräder nicht einzeln aufhängt, weil die beiden Räder über den Hinterachsbrücke mit der Karosserie verbunden sind. Die Brücke wird an die Karosserie mittels vier Längsstangen und einer Querstange befestigt, und gerade diese Stangen sind im Satz Schubstangen von AV Autotechnik enthalten.

Die Längsstangen übertragen die Vorstoß- und Bremskräfte von den Rädern an die  Karosserie, und die Querstange verhindert die Seitenverschiebung der  Karosserie. Die Beanspruchung der Stangen ist ziemlich hoch, deshalb ist deren Fertigungsqualität von großer Bedeutung. Sowie die Längs- als auch Querstangen werden an einem Ende über ein Gelenk mit den Haltern an der Karosserie und am anderen Ende – mit den Hinterachsbrückenstützen verbunden. 

Jede Stange besteht aus einem robusten Stahlrohr, an dessen abgeflachten Enden die Köpfe verschweißt sind. In den Stangenköpfen gibt es kegelförmige Löcher, in denen die Gummimetallgelenke eingepresst sind. Die Stangen sind mit einer korrosionsbeständigen firmeneigenen blauen Farbe lackiert. Die Gelenkverbindungen sind in der Konstruktion gleich, der Unterschied ist nur in der Größe.

Jedes Gelenk besteht aus einer Gummihülse, in deren Öffnung eine Metallbuchse (im Lieferumfang enthalten) eingesetzt ist. An den unteren Längsstangen sind die Halterungen für das Haltebremsseil verschweißt. Durch Festziehen der Stangenmuttern wird sichergestellt, dass die Distanzbuchsen eng an den Wangen der Halterungen anliegen, wodurch das Drehen der Distanzbuchsen an den Befestigungsschrauben verhindert wird.

Die Gummihülsen können sich auch nicht in den Köpfen der Stangen drehen, da sie einen Dichtsitz haben. Um einen vorzeitigen Verschleiß der Stangengelenke zu vermeiden, werden diese mit dem Drehmoment von 80 Nm bei der Belastung, die den Abstand 125 mm zwischen dem Hinterachsbrückengehäuse und dem Holm der Karosserie einstellen lässt, festgezogen.

Bei der Schwankung der Karosserie oder der Hinterachsbrücke erfolgt das Schwanken der Stangen durch die elastische Verformung der Gummihülsen ohne Schlupf. Die Gummimanschetten sorgen für die geräuscharme Funktion der Aufhängung und bedürfen keiner Schmierung.

ARTIKEL
O.E.M.
Geeignet zum Einsatz in

RH11001

2101-2919110; 2101-2919010; 2101-2919012; 2101-2919013

VAZ 2101-2107, 2121, 21213-14i, 2123, 2131

AV-Autotechnik GmbH

Ichtеrshäusеr Strаssе 72, Аrnstаdt, 99310, Deutschland

info@av-autotechnik.de

www.av-autotechnik.de

Kontaktzentrum:

Tel.: +7 (499) 995-12-48;

E-Mail: office@av-autotechnik.de

 

Logistikzentren:

 st. Rabochaya 35A, Gebäude 381, Raum Nr. 1 (Buchstabe B), 144001, Region Moskau, Electrostal, Russische Föderation

Obyezdnaya doroga, 6/3, 456320, Мiass, Region Cheliabinsk, Russische Föderation